Jips mobile Disco, Ihr DJ in Bremen
AGB

Hotline: (0421)  6918111   mobil:  0179 299 0649

AGB:

Stand: 01.01.2007

1. Vertragsgegenstand:

Jips mobile Disco verpflichtet sich die Musikveranstaltung zu den besprochenen Bedingungen durchzuführen, sowie

die Anfangszeit und Spieldauer einzuhalten.

2. Räumlichkeit:

Der Auftraggeber und somit auch der Veranstalter verpflichtet sich, die Räumlichkeiten, in denen die Veranstaltung

stattfinden soll, 3 Stunden vor Beginn zwecks Aufbau für uns zugänglich zu machen und min. 230 V~ / 16 A

Stromversorgung bereitzustellen (bei Großveranstaltungen 16/32 A Drehstrom).

3. Auftragsrücktritte:

Absagen von Veranstaltungen sind Jips mobile Disco umgehend mitzuteilen. Werden vereinbarte Aufträge innerhalb

einer Woche vor dem Veranstaltungstermin abgesagt, behält sich Jips mobile Disco das Recht vor, eine

Ausfallspauschale von € 50,-- in Rechnung zu stellen.

4. Urheberechte:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Musik Aufführungen vor Publikum GEMA-pflichtig sind und vom Veranstalter

angemeldet werden müssen. Jips mobile Disco ist nicht verpflichtet dieses zu prüfen.

5. Zahlung:

Die vereinbarte Gage ist spätestens am ende der Musikveranstaltung in bar an Jips mobile Disco zu zahlen.

Jips mobile Disco stellt grundsätzlich eine Quittung in Höhe der vereinbarten Gage aus. Für verspätete Zahlungen

behält sich Jips mobile Disco das Recht vor, eine Bearbeitungsgebühr von € 15,-- zu erheben.

6. Salvatorische Klausel:

Sollte eine Bestimmung in diesen AGBs oder eine Bestimmung in ergänzenden Vereinbarungen unwirksam sein oder

werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Gerichtsstand ist Bremen.

Home Angebot Preise Bilder Kontakt Technik Musikanlagen Vermietung Links

Hotline: (0421)  6918111   mobil:  0179 299 0649

AGB
AGB:

Stand: 01.01.2007

1. Vertragsgegenstand:

Jips mobile Disco verpflichtet sich die

Musikveranstaltung zu den besprochenen

Bedingungen durchzuführen, sowie die Anfangszeit

und Spieldauer einzuhalten.

2. Räumlichkeit:

Der Auftraggeber und somit auch der Veranstalter

verpflichtet sich, die Räumlichkeiten, in denen die

Veranstaltung stattfinden soll, 3 Stunden vor Beginn

zwecks Aufbau für uns zugänglich zu machen und min.

230 V~ / 16 A Stromversorgung bereitzustellen (bei

Großveranstaltungen 16/32 A Drehstrom).

3. Auftragsrücktritte:

Absagen von Veranstaltungen sind Jips mobile Disco

umgehend mitzuteilen. Werden vereinbarte Aufträge

innerhalb einer Woche vor dem Veranstaltungstermin

abgesagt, behält sich Jips mobile Disco das Recht vor,

eine Ausfallspauschale von € 50,-- in Rechnung zu

stellen.

4. Urheberechte:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Musik

Aufführungen vor Publikum GEMA-pflichtig sind und

vom Veranstalter angemeldet werden müssen. Jips

mobile Disco ist nicht verpflichtet dieses zu prüfen.

5. Zahlung:

Die vereinbarte Gage ist spätestens am ende der

Musikveranstaltung in bar an Jips mobile Disco zu

zahlen.

Jips mobile Disco stellt grundsätzlich eine Quittung in

Höhe der vereinbarten Gage aus. Für verspätete

Zahlungen behält sich Jips mobile Disco das Recht vor,

eine Bearbeitungsgebühr von € 15,-- zu erheben.

6. Salvatorische Klausel:

Sollte eine Bestimmung in diesen AGBs oder eine

Bestimmung in ergänzenden Vereinbarungen

unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die

Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Gerichtsstand ist Bremen.

Navigation
Jips mobile Disco Bremen

Hotline:

(0421) 6918111

Mobil:

0179 299 0649